Medienberichte

So manche Zeitungen und Zeitschriften haben schon über unseren Club und besonders über Studio.14 berichtet. Hier sind ein paar zum Ansehen & Nachlesen. 

Auf diesen Weg ein herzliches Dankeschön für die  Berichte.


Am 22. Juli 2017 war Zeltweg wieder eine große Freiluftbühne. Tolle musikalische Liveacts und ein ansprechendes Rahmenprogramm waren auch diesesmal die besten Garanten für gute Unterhaltung. Und der große Stadtfest - Frühschoppen auf den Platzlmarkt lud auch am nächsten Tag zum ausgiebigen Weiterfeiern ein. 

 

Quelle: Kultur Zeltweg 2017


Ein Foto für "Stars und Sternchen" von "Waterloo" und den "Western Cowboys" vom Auftritt beim "Gackern" in Kärnten 2016 mit ÖMM Magazin.

Am Foto ist auch "Howdy Frankie" der moderierte und zusätzlich auch Redakteur beim ÖMM ist.


Foto by Christian Pöschl (Western Cowboys)

 

Ein Medienbericht von Manfred Niederl (Kronen-Zeitung) am 31. Juli 2015 über unseren Westerngrill im Waldcafe Paulitsch Frohnleiten.

 

 


Das ÖMM berichtete auch über den ACMF Award bei der "Howdy" Frankie in die Hall of Fame aufgenommen wurde.

ÖSTERREICHISCHES MUSIK MAGAZIN. JEDES 2. MONAT NEU AUFLAGE: über 20.000 STÜCK

Dieses Magazin entstand aus der (österr.) Musikermesse und soll quasi die Schriftform

dieses bereits legendären Musikertreffpunktes sein. Hier präsentiert sich die gesamte

Unterhaltungsmusikszene – international – national – lokal. Vom Superstar bis zum 

Newcomer, vom Schlager bis zur Volksmusik, vom Countrysong bis zur Blasmusik, 

vom Synthesizer bis zum Hackbrett, vom Tonstudio bis zum Probekeller…

Es gibt die Möglichkeit, das Magazin in der Trafik um €1,90 zu kaufen,

oder aber auf abo@oemm.at ein Jahresabo (6 Ausgaben) um €9,90 zu bestellen!

Viele beste Grüße

Frankie Knaus

Redakteur,Moderator

A-8011 Graz, P.O.Box 818

Mobil: +43 664/ 94 38 169

frankie.knaus@a1.net

 

 


Hallo liebe(r) Clubfreund(in), am vergangenen Samstag, den 27.09.2014, war für unseren Obmann „Howdy-Frankie“ Knaus ein besonderer Tag.

Er wurde in die „Hall of Fame“ für seine unermüdliche Arbeit in der österreichischen Countrymusic aufgenommen. Das gesamte Team und alle Clubmitglieder gratulieren!

Für den CHF Veronika Krainberger (Musikassistentin). 


Im April 2014 berichtete "Cool" das beste Jugend Magazin österreichs

von unserer Band LORY LEE & THE FLASHBACK BOYS


Im November 2011 berichtete "Der Grazer"

von unserem Hannes Jantscher (Glockerlhannes) der bei diversen Country Events

im Auftrag des Club Happy Freetime immer wieder Kinder und Erwachsene mit seinen Lassokünsten begeistert.


Die Steirerkrone berichtete am 28.Mai 2010 

über Country Music mit Okemah Two 

im Indianerdorf Freizeitpark (Großwilfersdorf)


Ein Bericht vom CHF Country & American Music-Opener mit Nick Shannon am 6.März 2010 in der Zeitung „Western & Trucker Freunde Austria News“ 

(Auf das Foto klicken um den Bericht zu lesen.)


Die Steirerkrone berichtete am 17.Juli 2009 über den Westerngrill Abend beim 

Kirchenwirt in Hitzendorf mit

Reloaded two.


Hier ein Bericht im Western Express in ihrer Juni 2009 Ausgabe. 


Hier ein Bericht im Infoheft der Austrian Country Music Federation kurz ACMF in ihrer November Ausgabe


Am 13.März 2008 entdeckten wir einen Bericht über den Across Country Opener 2008 in der Woche (Südweststeiermark) 

(Klicken Sie auf das Bild um es zu Vergrössern). 


Ein toller Bericht des „Western und Trucker Freunde News“ im November 2007.

Welcher sein Hauptaugenmerk auf die Grazer Musiker Messe richtete wo wir selbstverständlich mit einen eigenen Stand vertreten waren.


Ein Bericht von Bernhard Berger in der Oktober Ausgabe des Western Express. 

Grazer Musikermesse SFC Halle Unterpremmstätten

Vom 26 – 28 Oktober fand im Schwarzl Freizeitzentrum die Musikermesse statt. Ein Treffpunkt für Musikfreunde aller Genres, denn neben einen großen Ausstellungsprogramm gab es jeden auch ständig Livemusic auf den Bühnen.

Freitags Abend dominierte auf der Hauptbühne die Country & Folkmusik unter den Titel

Folk & Country, Woody Guthrie Folk & Countryfest.

Howdy Franky vom CHF führte als Moderator durch den Abend und präsentierte steirische Country & Folkformationen aus der Steiermark.

Einige bekannte Künstler standen diesen Abend auf der Bühne, so darunter Keoma, weiters Across Country ( die Promotionband des Jahres 2007 des CHF Studio 14), sowie Ceilidh Okemah, Avalon, und Intermezzo.Für die anwesenden Gäste, darunter auch von der Szenerie 

die Pipeliners Linedancers, die jeden tanzbaren Song sofort auf Parket umsetzten, so wie wir vom CTR Club Pernegg wurde ein breites Spektrum unser heimischen Countrymusic Szene geboten. Alle Bands wurden wieder ihren Erwartungen gerecht, egal ob jetzt Keomamit ihren Outlaw Country, Rockig &temperamentvoll und viel Leidenschaft, oder Avalon, wie der Name schon ausdrückt eher in Richtung Celtic geht und ein bisschen an Shania Twain Stil erinnert. Mit Across Country kamen die Fans des Good Old Country, mit ihren bodenständigen Style auf ihre Kosten. Zu Ceilidh Okemah, bekannt auch als Okemah in der Dreierbesetzung warteten mit ihren umfangreichen Programm mit diesen Abend den Schwerpunkt gewählten Woody Guthrie Songs mit einer Besetzung von sieben Musikern, darunter auch Sax (nicht gerade das typische Instrument für Country& Folk) auf, aber jedenfalls sehr gut rübergebracht.

Jedenfalls ein sehr gut gemischtes Programm, wo sich auch die Country & Folk Musik einen breiteren Publikum präsentieren konnte.

Was jetzt Countrydance und Linedance betrifft fielen unser steirisches Original, nämlich Glöckerlhannes und die 

Pipeliners auch so mancher Kamera wieder auf. Jedenfalls hat die Country & Folkmusic auch bei dieser Musikermesse wieder ihren Fixplatz bekommen, eine Messe die erst seit dem Vorjahr wieder durchgeführt wird und Howdy Franky durch seine Bemühungen was erreicht hat.

Und wie einer der Organisatoren aus dem Radiobereich gesagt, umso mehr Musikwünsche für diese Musik eingehen umso mehr wird sie gespielt, so manche Lokalsender wie Radio Grün Weiss aus Leoben sind da schon sehr gut drauf, und das Highlight wäre doch wenn selbstgeschriebene Songs unser zahlreichen heimischen Bands in der Steiermark auch den Weg ins Radio finden würden, denn unsere Musiker haben ein sehr gutes Potenttonal.

 

So long Berny


Ein Bericht über unseren Freizeitclub in der 

Steirerkrone (Vereins Krone) 

 

Von Thomas Bauer